Der Ertrag aller Windkraftanlagen reicht aus, um beispielsweise alle Haushalte in den Gemeinden Gutach und Mühlenbach mit Ökostrom zu versorgen. Der Windenergiepark entstand in zwei Bauabschnitten: Die ersten drei Anlagen des Typs Enercon E 101 gingen 2015 in Betrieb. Ihre Gesamthöhe beträgt 200 Meter und der Rotordurchmesser misst 101 Meter. Die weiteren drei Anlagen des Typs Enercon E 115 haben einen Rotordurchmesser von 115 Metern. Ihre Inbetriebnahme fand 2016 statt.

Bildergalerie

Bauabschnitt 1

Die nachfolgenden Bilder zeigen Ihnen den Ablauf des ersten Bauabschnitts:

Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze
Windenergiepark Prechtaler Schanze