warmwasser.png

Wussten Sie, dass rund 12 Prozent des Energieverbrauches für die Erzeugung von warmen Wasser anfällt? Wie ökologisch ist Ihre Warmwasserbereitung?

Brauchwasser-Wärmepumpen

Auch Trinkwasser-Wärmepumpen genannt, erwärmen das Trinkwasser mit der Umgebungsluft. Wärme wird dem Raum (meist dem Keller) entzogen und dem Wasser im Trankwasserrspeicher übergeben.

grafik_warmwasserversorgung400x400px_0.jpg

Solarsysteme im Trend

Sie möchten mit Ihrer Photovoltaik-Anlage die Warrmwassererzeugung unterstützen?  In Kombination mit einer Brauchwasser-Wärmepumpe erhalten Sie eine zentrale, solare Warmwasserbereitung. Die ideale Ersatzlösung für den Elektrostandspeicher.

Photovoltaik-Anlage mieten statt kaufen

Werden Sie Ihr eigener Stromlieferant. Mit E>service//Solardach werden Sie Betreiber einer Photovoltaik-Anlage auf Ihrem eigenen Dach und genießen den Komplettservice des E-Werk Mittelbdaen.

Weiterlesen

Warmes Wasser mit der Sonne

Mit den Sonnenkollektoren einer Solarthermieanlage erzeugen Sie bis zu 70 Prozent des benötigten Warmwasserbedarf eines Haushalts. Die restliche Menge wird von der vorhandenen Heizungsanlage übernommen.

Dezentrale Warmwasserversorgung

Ohne Wärmeverluste durch den Leitungsweg erwärmen Boiler und Durchlauferhitzer warmes Wasser, dort wo es benötigt wird. Trinkwasser erwärmt sich elektrisch in kürzester Zeit auf die benötigte Themperatur.