Ihr Aufgabenbereich

  • Steuerung von komplexen Projekten und Aktivitäten im gesamten Metering-Umfeld
  • Vorbereitung, Steuerung und Optimierung des Rolloutpfades intelligenter Messsysteme und moderner Messeinrichtungen
  • Durchführung von Feldversuchen und Koordination von Pilotanwendungen
  • Verfolgen der gesetzlichen und technischen Rahmenbedingungen für das Zähl- und Messwesen sowie Prüfen der Auswirkungen bei Änderungen
  • Aufnahme, Analyse und Optimierung von Prozessen
  • Leitung des Teams mit ca. 10 Mitarbeitern (w/m)

Unser Anforderungsprofil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik/Energietechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • gute Kenntnisse der Energiewirtschaft, Erfahrung und Kenntnisse im Bereich messtechnischer Anlagen oder verwandter Aufgabengebiete sowie im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik
  • gute Kenntnisse relevanter rechtlicher sowie technischer Regelwerke und Marktprozesse
  • souveräner Kundenumgang und Serviceorientierung sowie ausgeprägtes Team- und Kommunikationsverhalten
  • gute Kenntnisse im Bereich von IT-Systemen und Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zum weiteren Ausbau der persönlichen Fach- und Führungskompetenzen
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen zum Beispiel betriebliche Altersversorgung und betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Bewerbung

richten Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen, inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin, bis spätestens

10. Juli 2018

an die Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lotzbeckstraße 45, 77933 Lahr/Schwarzwald - oder elektronisch an personal@e-werk-mittelbaden.de.