Das Projekt dient der Nutzung der Wasserkraft und leistet nachhaltig einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Die alte Wehranlage Michelbach an der Nordach wurde modernisiert und um eine Fischtreppe ergänzt. Die neue Wasserkraftanlage produziert nun im Jahresmittel für rund 30 Haushalte elektrische Energie. Jährlich können bis zu 100 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.

Ein Vertical-Slot-Fischpass ergänzt die Wasserkraftanlage und sorgt für einen problemlosen Fischaufstieg. Eine fischfreundliche Lösung, die es in den letzten hundert Jahren an dieser Stelle nicht gab. Auch für den reibungslosen Fischabstieg ist gesorgt. Die Wasserkraftanlage ist mit einem oberschlächtigen Wasserrad ausgerüstet.

Zurück