thermografie_550x250px.jpg

E>Thermografie zum Preis von 115 €

  • Mindestens sechs Gebäudethermografieaufnahmen Ihres Ein- bis Zweifamilienhauses mit Infrarotkamera
  • Detaillierter Ergebnisbericht
  • Empfehlung von Maßnahmen zur Behebung von Schwachstellen
  • Erläuterungen zur Energieeinsparverordnung
  • Die Wärmebilder Ihrer Immobilie entstehen während der Heizperiode
  • Wir informieren Sie über den Fototermin mindestens fünf Tage im Voraus

Wärmeverlusten auf der Spur

Wie funktioniert Infrarotthermografie?

Jedes Gebäude strahlt Wärme ab, die mit Infrarotthermografie dargestellt werden kann. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der Wärmeabstahlung entsprechend der örtlichen Oberflächentemperatur an. Warme Bereiche werden meist gelb bis rot dargestellt, kalte tiefblau. Thermografie dient deshalb zur Überprüfung  der energetischen Verfassung eines Gebäudes.

Was wird durch Gebäudethermografie sichtbar?

  • Wärmeverluste durch Wärmebrücken
  • Mangelhafte Dämmung
  • Durchfeuchtung und Leckagen
  • Undichte Türen und Fenster
  • Ursachen von Schimmelbildung

 

E>Thermografie bestellen

Ich beauftrage das E-Werk Mittelbaden mit der Erstellung von Gebäudethermografie-Aufnahmen und eines Ergebnisberichts zum Preis von 115 Euro inkl. MwSt.

Objekt

Rechnungsadresse

Fototermin

Bitte informieren Sie mich über den Fototermin unter: