Gemeinde Ohlsbach erhält neue Ladesäule für Elektrofahrräder

Von links: Stefanie Baumann, Rechnungsamtsleiterin der Gemeinde Ohlsbach, Anthea Götz, E-Werk Mittelbaden, Bürgermeister Bernd Bruder und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, vor der neu installierten Ladesäule auf dem Boerscher Platz beim Rathaus.

Das E-Werk Mittelbaden sponserte der Gemeinde Ohlsbach eine Ladestation für Elektrofahrräder, die auf dem Boerscher Platz beim Rathaus / Minigolf zu finden ist. Ab sofort können „Biker“ dort den Akku ihres E-Bikes laden. Zeitgleich können hier bis zu sechs E-Bikes geladen werden.
 
„Uns überzeugte die Idee, dass eine Ladesäule für E-Bikes auf dem Boerscher Platz beim Minigolf und der Bücherei mehr Flexibilität für die Bürgerinnen und Bürger bedeutet. Nichts liegt näher, als die heute nicht mehr wegzudenkenden E-Bikes auch unterwegs mit Energie speisen zu können. Und das am besten mit Ökostrom aus der Region“, begründet Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden, die Unternehmensentscheidung.
 
„Wir freuen uns, mit dem E-Werk Mittelbaden einen regionalen und sehr verlässlichen Partner zu haben, der unser Anliegen unterstützt. Der zentrale Standort bietet während der Ladezeit auch die Möglichkeit, die Minigolfanlage oder die Bücherei zu nutzen“, freut sich Bürgermeister Bernd Bruder.