Strom in der Region

In 4 Schritten zur Wallboxförderung der KfW
12. April 2021 - Lesezeit: 10 Min

So erhältst du einen Zuschuss von 900 € von der KfW-Bank!

Beim Kauf einer Wallbox gibt es eine Förderung durch die KfW-Bank. Sie gilt für Ladestationen für Elektroautos. Alles, was du bei der Beantragung beachten solltest und welche Voraussetzungen gelten, haben wir für dich zusammengestellt.

Voraussetzungen

  • Wichtig: Vor Projektstart den Antrag zur Förderung stellen!

  • Der Kauf und die Installation von Lade­stationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäude

  • Der Zuschuss ist für Eigentümer und Eigentümer­gemein­schaften, für Mieter und Vermieter
  • Das Laden des E-Fahrzeugs mit Ökostrom

  • Die Gesamtkosten pro Ladepunkt und Installation betragen mindestens 900 €

In 4 Schritten zur KfW-Förderung.
So funktioniert der Antrag.
 

1. Registrierung im KfW-Zuschussportal

 

Bevor das Vorhaben gestartet wird, den Antrag auf Förderung im KfW-Zuschussportal stellen. Im ersten Schritt ist eine Registrierung im KfW-Zuschussportal erforderlich. Durch Bestätigung der E-Mail-Adresse ist die Registrierung erfolgreich abgeschlossen. 

 

2. Zuschuss beantragen

Mit den Zugangsdaten im KfW-Zuschussportal anmelden und den Förderzuschuss 440 auswählen. Nach erfolgreicher Beantragung erfolgt eine Bestätigungsmail der Förderbank. So erfährt man sofort, ob und wie viel Zuschuss zu erwarten sind.

 

3. Wallbox bestellen

Alles was jetzt noch fehlt ist ein Check vor Ort, um ein aussagekräftiges Angebot zu erhalten. Übrigens: Die Kosten für die Dokumentation der technischen Überprüfung entfallen bei Angebotsannahme. Jetzt eine förderfähige Wallbox mit Installation beim E-Werk Mittelbaden bestellen und nach Lieferung fachgerecht installieren lassen.

 

4. Auszahlung des KfW-Zuschusses

Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt nach Einreichung der Nachweise. Lade dazu im Zuschussportal die Rechnung für die Wallbox, Installation sowie die Vertragsbestätigung für den Ökostrombezug (gemäß den Bedingungen der KfW) hoch. Nach Prüfung überweist die KfW-Bank den Betrag auf das hinterlegte Konto.

Artikel teilen

Dein Browser ist veraltet.

Daher stehen dir die Funktionen auf unserer Webseite leider nicht zur Verfügung. Verwende aus Sicherheitsgründen einen aktuellen Browser (bspw. Chrome oder Firefox).

 

Bei Fragen zu unseren Tarifen und Energielösungen erreichst du uns unter:
service [at] e-w-m.de