Kann ich bei einem Umzug meinen Vertrag mitnehmen?

Gerne können wir Ihren bisherigen Vertrag für Sie weiterführen. Teilen Sie uns Ihren Umzug ganz einfach in unserem Online-Umzugsformular mit. Die weitere Abwicklung übernehmen wir für Sie.

Wie kann ich mich bei einem Umzug an- und abmelden?

Ganz einfach können Sie uns Ihren Umzug im Online-Umzugsformular mitteilen, telefonisch unter 07821 280 333 oder per E-Mail an kundencenter@e-werk-mittelbaden.de.

Bei einer Anmeldung nennen Sie uns bitte

  • Ihre neue Adresse und den Namen des Vertragspartners,
  • die Zählernummer der Abnahmestelle *,
  • den Zählerstand bei Schlüsselübergabe,
  • Datum der Schlüsselübergabe,
  • die Bankverbindung, falls Sie am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen möchten.

Bei einer Abmeldung nennen Sie uns bitte

  • die bisherige Adresse und den Vertragspartner,
  • die Zählernummer der Abnahmestelle *,
  • den Zählerstand bei Schlüsselübergabe,
  • das Datum der Schlüsselübergabe.

* In Ihrer aktuellen Jahresrechnung finden Sie Ihre Kundennummer(n) und Ihre Zählernummer(n), die Sie für die Umzugsmeldung benötigen.

Welche Fristen sind bei einem Umzug zu beachten?

Die gesetzliche Kündigungsfrist für den Stromvertrag beträgt 14 Tage vor dem Auszugstermin. Teilen Sie uns Ihren Auszug rechtzeitig mit.

Bitte melden Sie uns Ihren Einzugstermin vor der Schlüsselübergabe, spätestens jedoch sechs Wochen danach. Ist die Frist verstrichen, besteht nur die Möglichkeit Ihren Vertrag mit dem aktuellen Datum an- bzw. abzumelden.