sp_pk_e_strom_waerme_grundversorgung.jpg

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Sie bleiben flexibel und können innerhalb von 14 Tagen das Wärme-Produkt wechseln oder kündigen
  • Sie erhalten Ihre Rechnungen und das Kundenmagazin per Post
  • Kostenlose Energieberatung durch unsere Energieexperten

Ihr individuelles Preisangebot

Zum Tarifberater

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert die E-Werk-Mittelbaden-Preisgarantie?

Der Vertrag hat eine besondere „E-Werk-Mittelbaden-Preisgarantie“: Ausgenommen von dieser „E-Werk-Mittelbaden-Preisgarantie“ sind die „staatlichen Komponenten“, die sich derzeit aus der EEG-Umlage, der KWKG-Umlage, der Umlage nach § 19 StromNEV, der Offshore-Haftungsumlage, der Umlage nach § 18 der Verordnung für abschaltbare Lasten (AbLaV) sowie der Strom- und Umsatzsteuer zusammensetzen. Diese „staatlichen Komponenten" betragen aktuell circa 50 Prozent des Verbrauchspreises sowie circa 16 Prozent des Grundpreises. Die Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG ist bei einer Erhöhung der staatlichen Komponenten berechtigt, bei deren Senkung oder Entfall jedoch verpflichtet, die Preise auch während der Preisgarantiefrist im Umfang und zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens künftiger Änderungen der staatlichen Komponenten anzupassen. Alle anderen Preisbestandteile werden durch die „E-Werk-Mittelbaden-Preisgarantie“ fixiert.
Die „E-Werk-Mittelbaden-Preisgarantie“ gilt während der Erstlaufzeit von zwölf Monaten. Ziffer 7.3 der AGB (Preisanpassungen) darf erstmals zum Ablauf der Preisgarantiefrist und danach angewendet werden.